Am 23. Juni 2016 fand das WaVerNa-Fachgespräch mit Interessensvertretern aus Waldbesitz, Naturschutz und Politik in Berlin statt. Die Wissenschaftler des WaVerNa-Verbundes informierten die Anwesenden über die Projektziele, die geplanten Arbeiten und die vier Teilprojekte des WaVerNa-Verbundvorhabens.

Nach den Kurzvorstellungen verständigten sich die Teilnehmer mit den Wissenschaftlern über die geplanten Online-Umfragen zum Status quo der Umsetzung von Vertragsnaturschutz im Wald. Die anwesenden Vertreter der Waldbesitzer- und Naturschutzverbände sagten zu, ihre Mitglieder über die geplanten Umfragen zu informieren und ihnen die Teilnahme zu empfehlen.

Die Vorträge des Fachgesprächs sind hier direkt oder über den Download-Bereich verfügbar.